Zum ersten Mal in der Geschichte wurde die Bildung eines Stalaktiten mit einer Kamera aufgezeichnet

Erst im letzten Jahr 2011 wurde es zum ersten Mal von Anfang bis Ende mit einer Kamera aufgenommen. die Bildung eines ozeanischen Stalaktiten. Der Prozess wurde von der BBC für die Show gefilmt Gefrorener Planetin der Straße von McMurdo in der Antarktis. Sie können es in dem Video sehen, das diesen Beitrag leitet.

Diese Stalaktiten sind Eisröhren, die sich unter der Eisdecke des Meeres bilden, wenn sehr kaltes und sehr salzhaltiges Wasser sinkt und gefriert. Wenn ein ozeanischer Stalaktit in geringer Tiefe den Meeresboden erreicht, breitet sich das eisige Wasser über den Meeresboden aus. das ganze Leben töten, das er auf seinem Weg findet.

Und es ist so, dass das Eis nicht sehr gut mit dem Leben zurechtkommt, obwohl gigantische Hotels gebaut wurden, die ausschließlich aus Eis und anderen Feinheiten bestehen, den größten Eisbauten, die es gibt. In diesem Sinne ist der kälteste Wüsten-ddlm der Welt genau in McMurdo, in der Antarktis, der erhält weniger als 100 mm Niederschlag pro Jahr.

Die Durchschnittstemperatur dieser Desertion liegt bei 20 ° C unter Null. ziemlich weich, wenn wir an die Antarktis denken.

Video: UNSER ERSTES MAL - Unsere Liebesgeschichte Part 5 I Carina Spoon (Februar 2020).