Das größte Goldnugget, das jemals gefunden wurde

In der Beyers & Holtermann Star Hope Mine in Hill End in New South Wales, Australien, wurde am 19. Oktober 1872 ein gigantisches Goldnugget gefunden. Bisher die größte, die jemals gefunden wurde. Der Anruf Holtermann Nugget (Holtermann-Nugget) war eine 235 kg schwere Schieferplatte, die etwa 82,11 kg Gold enthielt (da es sich nicht um ein solides Stück handelt, wird es von manchen als nicht gerade ein Nugget angesehen).

Das größte Goldnugget, das derzeit existiert, ist die "Hand des Glaubens", die derzeit auf der Messe ausgestellt ist Goldenes Nugget Casino in Las Vegas, Nevada: 27,2 kg. Heute wird Gold für alles Mögliche verwendet. Einige wirklich exotisch, um das teuerste Sandwich der Welt zu machen.

Nur 0,00000011% der Erdkruste besteht aus Gold. Wie ich im Buch erkläre Das Element, von dem es nur ein Gramm gibt:

Gold ist der Inbegriff von Luxus, die Materialisierung des Krematischen, das einzige Material, dessen phönizischer Glanz die Synopse der strengsten Menschen kurzschließen kann. Um 4700 v. Es war bereits eines der ersten Metalle, die in der Nekropole von Varna in Bulgarien, einem der wichtigsten Standorte der Welt, verwendet wurden. Indien verfügt über 10% der weltweiten Goldreserven und tätigt 25% der weltweiten Käufe. Im Jahr 2011 wurden beispielsweise rund 1.000 Tonnen Gold erworben. Und das meiste Gold geht an Schmuck.